Der Abenteuer-Bauspielplatz in den Sommerferien - unser HerzensprojektPlietsch Logo 2


"Gibt man Kindern eine Hütte,

dann machen sie daraus Kleinholz, 
gibt man ihnen Kleinholz, 
dann bauen sie daraus eine Hütte." 
(Zitat: Bund der Jugendfarmen und Aktivspielplätze e.V.)


"Wann ist wieder PLIETSCH?" fragen Kinder und Eltern immer wieder.
PLIETSCH ist das nächste Mal vermutlich in den Sommerferien 2021 - dann gibt es dieses abenteuerliche Projekt schon zehn Jahre lang!

Im Jahr 2011 haben wir unser Herzensprojekt PLIETSCH gestartet und jede Menge Abenteuer gemeinsam über fünf Wochen in den großen Ferien erlebt. Am Ende war unser gesamtes Gemeindegrundstück - mitten in Cuxhaven - vollgebaut mit einer ganzen Hüttenstadt. Es hat riesen Spaß gemacht!

Nach 2011, 2012, 2014 und 2018 wurde das beliebte Sommerferienprojekt PLIETSCH im Jahr 2019 zum 5. Mal von der Freien evangelischen Gemeinde Cuxhaven durchgeführt. Plietsch umfasst einen großen, abenteuerlichen Spielplatz, der auf dem Gelände Mozartstraße 21 jeweils über mehrere Tage oder Wochen entsteht. Mittlerweile sind es aber keine 5 Ferienwochen mehr...

"PLIETSCH" ist ein plattdeutsches Wort und bedeutet "einfallsreich, smart, clever, pfiffig"

Idee und Ziel des Projekts: Wir möchten Kindern, der 1. - 6. Klasse (d.h. Kinder, die nach den Sommerferien i.d.R. die 2. - 7. Klasse besuchen - also bereits eingeschult sind), in einem offenen Angebot die Möglichkeit bieten, sich zu entfalten und kreativ tätig zu werden. Als echte Alternative zu Smartphone und Fernsehen sehen wir die Elemente Feuer, Wasser und Holz, sowie das Zusammensein mit anderen Kindern und das hautnahe Erleben des Umgangs mit Werkzeug.


Mehr Informationen zu unserem Abenteuer-Bauspielplatz findet ihr hier